Inselhopping Seychellen per Hubschrauber, Flugzeug oder Schiff

 

Inselhopping Seychellen läßt Sie garantiert mehr von der Vielfalt dieses tropischen Inselparadieses erleben. Die Fluggesellschaft Air Seychelles bietet Inselhopping-Charterflüge zwischen den verschiedenen Inseln an. Die günstigere Alternative ist das Seychellen Inselhüpfen per Boot.


Mit Inselhopping Seychellen einfach mehr erleben.

Es gibt auch Seychellen Inselhopping Flüge zu anderen Inseln wie z.B. nach Alphonse, Denis, Vogel, Desroches, North Inseln und Fregatte.

Inselhopping Seychellen mit Air Seychelles Flugzeug

Es besteht ein Liniendienst von Air Seychelles zwischen den Inseln Mahé und Praslin mit rund 20 Flügen täglich in jeder Richtung. Seychellen Inselhopping mit dem Liniendienst ist wohl die schnellste Möglichkeit, denn der Flug dauert nur 15 Minuten. Preise ab 61€ (122€ hin und zurück; Stand 2016), mit 20 kg Freigepäck, jedes weitere Kilo fällt mit einem Euro ins Gewicht.

Desweiteren gibt es auch regelmäßige Fährverbindungen die man zum Seychellen Inselhüpfen nutzen kann und zwar zwischen Mahé, La Digue und Praslin. Weiter unten habe ich ein paar Inselhopping-Beipiele in verschiedenen Preisklassen für Sie aufgeführt.

Seychellen Tipps: Sie suchen die besten Inselhopping Seychellen Angebote, günstig und komplett mit Flug, Hotel und Transfers?

Einfach + günstig + bequem = 2 Wochen Inselhopping auf Mahé, Praslin & La Digue.

Weitere Möglichkeiten für das individuelle Seychellen Inselhüpfen per Luft:

Es gibt auch Flüge zu anderen Seychellen Inseln die Sie oftmals auch bequem direkt in Ihrem Hotel buchen können. Zum Beispiel biete Zil Air Insel Transfers, Charterflüge und Ausflüge an.

Per Hubschrauber (Eurocopter EC120 B, Beechcraft 250) die exklusive Art des Seychellen Inselhopping’s. Es geht zu den näheren Inseln und per zweimotorigem Charterflugzeug (Vulcan Air P68 C) zu den äußeren Inseln. Die Zilair Preise bewegen sich je nach Flugziel zwischen 345 und 2.500 Euro. Mehr Info zu Zil Air: http://www.zilair.com/en/home/index.php

Das Inselhopping Seychellen per Boot ist die günstigere Alternative.

Es gibt die Fähre Seychellen mit effizienten und regelmäßige Fährverbindungen auf den Seyschellen zwischen Mahé, La Digue und Praslin. Um die anderen Inseln zu besuchen, ist ein Charterboot erforderlich.

Von Mahé nach Praslin zum Beispiel mit der Fähre Seychellen, dem Cat Cocos Katamaran, der zwei oder drei Hin-und Rückfahrten täglich macht. Das Schiff fährt ab Victoria, und die Fahrt dauert etwa 50 Minuten, Preis 49€.

Während der Hochsaison ist es am besten Sie reservieren mindestens einen Tag im voraus.

Von Mahé nach La Digue kostet die Überfahrt 62 €. Es gibt eine klimatisierte Lounge und Kinder unter zwölf zahlen nur den halben Preis. Mehr Info zum Seychellen Urlaub hier und zum Inselhopping Seychellen per Schnellbootfähre gibt es hier: http://cat-cocos-seychelles.com/

Das klassische selbst arrangierte Seychellen Inselhopping.

Die Seychellen sind ideal für ein Inselhopping weil die Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue nahe beieinander liegen. So kann man ein paar Tage auf allen drei Hauptinseln verbringen und von dort aus per Tagesausflug die kleineren Inseln besuchen.

Seychellen Tipps: Planen Sie Mahé als letzten Stopp des Inselhoppings, denn auf Mahe befindet sich der internationale Flughafen. Von Mahe startet der Heimflug und so vermeidet man den Stress mit der Fähre.

Eine klassische, selbst arrangierte Seychellen Inselhüpfen muß nicht teuer sein und verbindet Praslin, La Digue und Mahe. So könnte Ihr Inselhopping Seychellen aussehen:

Ankunft auf Mahe, Überfahrt mit dem Cat-Cocos-Katamaran nach Praslin. 3, 5 oder 6 Übernachtungen z.B. in der Pirogue Lodge. Die hübsche kleine Pension mit nur 6 Zimmern (alle mit Balkon oder Terrasse) und Restaurant liegt direkt gegenüber der schönen Anse Volbert.

Auf Praslin gestalten Sie Ihren Urlaub ganz individuell, relaxen oder schnorcheln Sie an den schönen weißsandigen Stränden, besuchen Sie einen der vielen Märkte oder machen Sie einem Ausflug in den Nationalpark Vallée de Mai.

Weiter geht das Seychellen Inselhopping per Fähre nach La Digue, dauert nur ca. 15 Minten. Hier verbringen Sie 2 oder 4 Übernachtungen z.B. im Chateau St Cloud. Die ehemalige Plantage liegt in der Inselmitte, die Zimmer sind groß und geschmackvoll eingerichtet und liegen in einem herrlichem Tropengarten.

La Digue ist berühmt für seine rosa Granitfelsen und die relaxte Lebensweise der Bewohner. Am besten machen Sie eine Fahrradtour über die Insel. Sie sollten auch die Hauptattraktion von La Digue, den „L’Union Estate“ Nationalpark besuchen. Hier liegt auch die Anse Source d’Argent die zu einem der schönsten Strände der Welt gewählt wurde.

Mit der Fähre geht es wieder zurück nach Praslin und anschließend mit dem Cat Cocos nach Mahé. Hier verbringen Sie günstig 2 oder 4 Nächte in der Captain’s Villa direkt an der Anse Forbans in Victoria. In diesem familiären Gästehaus werden Sie sich sofort zuhause fühlen. Transfers, Mietwagen, Ausflugstipps hier regelt man alles für Sie.

Die Landschaft von Mahe ist gezeichnet durch die hohen Berge und langen Küstenstraßen. Hier gibt es viele sandigen Buchten, kleinen Dörfer und den tropischen Urwald zu entdecken. Ein Besuch in der charmanten Hauptstadt Victoria. Ein Ausflug in den Nationalpark „Morne Seychellois“ und bietet spektakuläre Ausblicke auf das azurblaue Meer.

Seychellen Tipps: Sie möchten etwas ganz besonderes erleben? Dann ist Inselhopping Seychellen Deluxe auf Silhouette und Denis-Island genau richtig!

Auf Silhouette, im fabelhaften Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa mit seinen erstklassigen Einrichtungen und Unterkünften, darunter fünf Restaurants. Danach folgt ein Aufenthalt auf der Privatinsel Denis-Island für ein echt tropisches Insel-Erlebnis!

Das Hilton Labriz Resort liegt auf der schönen, bergigen Insel Silhouette, nur 19 Meilen von der Hauptinsel Mahé entfernt (Boottransfer ca. 40 Min.)

Inselhopping Seychellen Das Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa auf Silhouette - mehr Info hier!

Das Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa auf Silhouette – Bitte Bild anklicken für mehr Infos!

Das Resort befindet sich direkt am unberührten weißen Sandstrand im Rücken die steilen Hänge des Regenwaldes. es bietet sich Ihnen eine unglaublichen Aussicht auf das azurblaue Wasser des Indischen Ozeans.

Im Hilton Seychelles Labriz erwarten Sie 111 klimatisierten Villen mit Bad, Dusche im Freien, Fön, TV, DVD-Player, Minibar, Espressomaschinen (Deluxe Villas), Tee- / Kaffeekocher , Terrasse und Garten im Innenhof. Einige der Beach Villas verfügen über einen Pool. Deluxe Pool Villas verfügen über einen privaten Pavillon und einen Pool.

Im Grann Kaz Plantation House Restaurant genießen Sie traditionelle kreolische Küche, während das italienisches Portebello, das Teppanyaki und das Sakura Restaurants eine internationale Auswahl bieten. Das Café Dauban veranstaltet vielfältige Themenabende, die Bar und Pizzeria bietet leichtere Speisen für Zwischendurch.

Die private Koralleninsel Denis-Island auf den Seychellen, bietet totale Entspannung und Ruhe.

Seychellen Inselhüpfen zur Privatinsel Denis Island - mehr Info hier!

Die Privatinsel Denis – Bitte Bild anklicken für mehr Infos!

Die Insel liegt kaum ein paar Meter über dem Meeresspiegel und ist von Kokospalmen, strahlend weißem Sand und Korallenriffen gesäumt.

Hier erwarten Sie 25 geräumige “Hütten”, die meisten in Strand Nähe, aber alle sind diskret positioniert, so dass die Veranda nicht von Ihrem Nachbarn eingesehen werden kann. Eine luxuriöse, große Beach Villa mit privatem Pool steht auch zur Verfügung.

 

Natürlich gibt es auch hier kulinarischen Köstlichkeiten mit einer hervorragenden Menüauswahl oder eienm kreolischen Buffet. Hier ist alles frisch mit Produkten die auf der Insel angebaut werden. Die kostenlosen Fahrräder sind ideal um die idyllische Insel zu erkunden. Ein umfangreiches Angebot an Wellnessbehandlungen ist ebenfalls verfügbar auf Wunsch ganz privat.

Inselhopping Seychellen kann auch ganz anders aussehen.

Mit einer Segelkreuzfahrt die Inseln erkunden, ohne lästiges Kofferpacken; diese Segelkreuzfahrt werden Sie nie vergessen.

Fahren Sie mit der Sea Star oder Sea Bird von einer Insel zur Nächsten. Die Inselhopping Seychellen-Stationen sind die Inseln: Mahe – Round Island – Praslin – La Digue – Grande Soeur und Petite Soeur – Booby Island – Aride Island – Insel Curieuse – Île Sèche – zurück nach Mahe. Während der 8-tägigen Seychellen Inselhopping Reise haben Sie viele Gelegenheiten zu Ausflügen oder Tauchgängen.