Mahe – Heimat der Hauptstadt Victoria & Seychellen Island Paradies

 

An Mahe führt kein Weg vorbei, denn hier befindet sich der internationale Flughafen der Seychellen. Nun beginnt Ihr Urlaub auf den Seychellen. Obwohl Mahé mit 150 km² die größte Insel der Seychellen ist, so ist Mahe Island paradoxerweise am wenigsten bekannt.


Die Landschaft und Vegetation des südlichen Teils von Mahé sind noch unverdorben. Hier finden Sie die schönsten einsamen Strände und Unterwasser-Gärten, abenteuerliche Wanderungen in den Bergwäldern und gutes Essen. Mahe hat alles was Ihren Urlaub unvergesslich macht.

Mahe Takamaka Beach

Hier finden Sie Bilder, Preise und Bewertungen der beliebtesten Seychellen Hotels.

Stimmen Sie sich schon mal ein auf einen Traumurlaub und werfen Sie einen Blick auf die schönsten Sehenswürdigkeiten und Mahe Hotels.

Mahe – die beste Zeit für die Seychellen Insel.

Wann ist die optimale Reisezeit wenn Sie auf Mahe Island Urlaub machen möchten?

  • Die Temperatur auf den Seychellen variieren nicht viel und das Mahe Wetter ist immer tropisch-feucht.
  • Von Mai bis Oktober weht der Wind regelmäßig von Süden nach Osten und bringt etwas trockneres Klima und etwas kühlere Temperaturen.
  • Von Dezember bis März, bringen die Nordwest-Winde ein etwas feuchteres Klima. Allerdings ist das Wetter Mahe in allen Jahreszeiten angenehm, nie zu kalt oder zu heiß.
  • Die „kühlste“ Temperatur auf den Seychellen mit 28°C finden Sie in Juli und August. März, Mai und November sind die heißesten Monate, mit einem Durchschnitt von 32°C.
  • Seychellens beste Reisezeit im Hinblick auf die Wassertemperaturen: ganzjährig angenehm zwischen 25 und 29°C rund um Mahé.

Sehenswürdigkeiten und was man auf Mahe Island unternehmen kann.

Victoria Seychellen

Victoria Seychellen verbreitet einen kleinen Hauch von Stress und Hektik. Wahrzeichen der Stadt ist der Clocktower. Die winzige Hauptstadt ist immerhin Verkehrsknotenpunkt für alle auf Mahe – der Flughafen befindet sich ca. 9 km südwestlich der Stadt, viele Bus und Fähren legen hier ab.

In Victoria, Mahe´s Hauptstadt könnten Sie zum Beispiel das Craft Village oder den Hindu Tempel besichtigen, oder das Creole-Institut besuchen. Den Markt in Victoria dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Dies ist ein sehr schöner traditioneller Markt mit Fisch und viel frischem Obst, auf dem man sich prima unter die Einheimischen mischen kann. Es gibt auch eine große Auswahl an Souveniers, Tees, und Gewürzen, die Sie allerdings in den Läden ausserhalb des Marktes billiger bekommen.

Noch mehr Mahe Sehenswürdigkeiten:

    • Botanischer Garten. Der Botanische Garten wurde schon vor mehr als 100 Jahren angelegt und erstreckt sich auf ca. 5 Hektar am Mont Fleuri, dem südlichen Stadtrand von Victoria.  Neben den hoch aufragenden Palmen, den Gewürze-  Obst Bäumen und Orchideen finden Sie hier auch Riesenschildkröten und Fledermäuse.
      Den Botanischen Garten erreichen Sie zu Fuß in 30 Minuten von Victorias Innenstadt. Geöffnet täglich 08:00 bis 17:00 Uhr, Eintritt ca. 100 SCR.
    • Gewürzgarten. Heutzutage reisen die Menschen wegen den unglaublich schönen Stränden auf die Seychellen. Aber im 18. Jahrhundert waren die Inseln eine wichtige Drehscheibe für den Gewürzhandel. Den besten Eindruck über die würzige Geschichte der Inseln bekommen Sie auf einer Tour durch den Le Jardin du Roi. Der Gewürzgarten liegt im hügelige Gelände an einer steilen Straße oberhalb der Anse Royale an Mahés Südost-Küste, ca. 20 km südlich von Victoria. Meist begenet man dort gemächlichen Riesenschildkröten.
      .
      Die Aromen von Vanille, Muskat, Zimt und anderen Gewürzen bringen einen schon fast in Weihnachtsstimmung. Genießen Sie die Düfte und die Landschaft, wandern Sie durch die Gärten. Im Museum erfahren Sie mehr über den Gewürzhandel auf den Seychellen. Genießen Sie ein geschmackvolles Essen im angeschlossenen Restaurant und nehmen Sie am besten ein paar Gewürze aus dem Shop als Souvenir mit nach Hause.
    • Takamaka-Rum-Tour an der Ost-Küste von Mahe. Auf diese beliebte Tour lernen Sie die Geschichte hinter der Brennerei und das Verfahren zur Rumherstellung kennen. Die Tour dauert zwischen 30 und 45 Minuten und endet mit einer Rumprobe und der Gelegenheit zum Kauf. Außerdem gibt es einen Gartenspazierweg und einen kleinen Stand mit Zuckerrohr. Bar und Restaurant sind auch zu empfehlen.
      Anschrift: La Plaine St. André, Mahé. Geöffnet Montag bis Samstag 10:00 bis Mitternacht, , Touren (250 RS) von 11:30 bis 13:30Uhr.
    • Tee Fabrik. Die SeyTe Plantage und die kleine Tee-Fabrik sind im Bergland von Mahe gelegen. Schon alleine die Fahrt dorthin ist es Wert, wegen der tollen Aussicht über Mahe Island. Es ist interessant zu sehen wie der Tee auf den Seychellen für den Export hergestellt wird. Nach der Tour kann man den Tee natürlich auch im Gift-Shop kaufen. Der Eintritt für eine geführte Tour beträgt umgerechnet etwa 25 SR.
    • Morne Blanc, wenn Sie gerne wandern. Der Aufstieg (in der Nähe der Tea Factory) erfordert robuste Schuhe, aber ist gut markiert. Über eine Reihe von Stein- und Holz Stufen, die zuweilen sehr steil sind, gelangen Sie zur Platform. Nehmen Sie sich Zeit und eine Flasche Wasser mit, die Hitze und Luftfeuchtigkeit fordern Ihren Tribut auf dem 30-40 minütigen Aufstieg. Von hier haben Sie an klaren Tagen eine fantastische Weitsicht über die Westseite der Insel.
    • Port Glaud Wasserfall, nicht spektakulär aber trotzdem sehenswert. Auch bekannt als Sauzier Wasserfall, ist aber ohne Guide nur schwierig zu finden. Hier eine Fahrtbeschreibung: fahren Sie nach Port Glaud ganz im Norden von Mahe, biegen Sie rechts an der Kirche ab, folgen Sie der Straße bis zu den Mangroven auf der linken Seite. Bei der Gabelung biegen sie links ab. Jetzt sehen Sie einen Parkplatz auf der linken Seite (wo Sie Ihr Auto abstellen). Von hier führt ein Pfad auf der linken Seite in fünf Gehminuten zum Wasserfall.

Entdecken Sie die spektakuläre Fauna und genießen Sie die berühmten Seychellen Strände, mit Sand so weiß und fein wie Puderzucker. Lassen Sie sich von einem professionellen Führer die verborgenen Schätze Mahés zeigen. Versorgen Sie sich vorher mit Karten und Infomaterial aus dem aus dem Fremdenverkehrsbüro in Victoria.

Seychellen Mahe Strand

Die schönsten Strände auf Mahe.

Die Anse Intendance – sicher der schönste Strand auf Mahé, mit Abstand das blauste Wasser und der weisseste Strand, aber mit teilweise hohen Wellen. Mahés berühmte Anse Intendance erstreckt sich an der südlichen Küste der Insel – etwa 30 km südlich von Victoria. Glitzernder Sand, wiegende Palmen, riesige Granitfelsen und eine herrliche Aussicht, was will man mehr.

Es ist einer der beliebtesten und schönsten Strände der Seychellen, aber nicht unbedingt der beste Ort für ein erfrischendes Bad. Es gibt kein schützendes Riff und das bringt größere, stärkere Wellen mit sich, die allerdings Surfer in Scharen anziehen. Wenn Sie lieber schwimmen möchten, besuchen Sie die Beau Vallon an Mahés Nordwestküste.

Aber vorher sollten Sie die einmalige Aussicht noch mit einem Drink oder Snack im nahe gelegenen Banyan Tree Seychelles feiern. Sie erreichen die Anse Intendance mit Bus oder Auto von Victoria; der Strand liegt ein paar Kilometer abseites  der Inselhauptstraße. Mit etwas Glück kann man hier auch Wasserschildkröten sichten. Hier liegt das ausgezeichnete

Banyan Tree Seychelles



Port Launay. Dieser atemberaubende Strand, der auch ein Meeres-Nationalpark ist, befindet sich an der nordwestlichen Küste von Mahé. Zum Schwimmen und vor allem zum Schnorcheln herrschen hier ausgezeichnete Bedingunge. Hier können sie einer Vielzahl von bunten tropischen Fischen beobachten.

Der Strand selbst ist groß und breit mit weißem Sand und vielen schattigen Bäumen. Als Picknickplatz am Wochenende beliebt,  aber während der Woche viel ruhiger. Entlang der Küste können viele Korallen und Muscheln gefunden werden, aber bitte denken Sie daran das es strengstens verboten, Korallen und Muscheln mitzunehmen.

Die Petite Anse ist ein paradiesischer Strand an einer verträumten Bucht. Die Aussicht ist wie aus einem Bilderbuch. Der Strand ist wenig besucht und hier bieten sich ideale Schnorchelbedingungen. Hier liegt das fantastische

Mehr Informationen, Bilder und Preise für das "Four Seasons Resort Seychelles" finden Sie gleich hier.

Der Beau Vallon Strand ist 4 km lang und sehr kinderfreundlich da nur flach abfallend, hier kann man wunderbar am Strand spazieren gehen. An den kleinen Strandrestaurants und Kiosken kann man sich schnell was leckeres zu Essen besorgen.

Die Beau Vallon ist einer der beliebtesten Strandabschnitte der Insel an Mahés Nordwestküste. Die breite Küstenlinie und ruhige See machen Beau Vallon zu einen großartiger Ort zum schwimmen und jeglicher Art von  Wassersportarten, wie Schnorcheln, Bootfahren, Angeln und Tauchen. Hier gibt es auch eine Vielzahl von Restaurants, Hotels und Geschäften, so dass es nie langweilig wird. Vor allem, wenn Sie mit Kindern reisen ist die Beau Vallo ideal, da es keine starken Strömungen oder scharfkantige Korallen gibt.

Die Beau Vallon ist von Victoria aus leicht per Bus, Auto oder Taxi zu erreichen, da sie nur ca. 4-5 km entfernt liegt. Empfehlenswert ist der Markt Mittwoch abends entlang der Promenade. Hier sehen Sie die schösten Mahé Hotels an der

Die Anse Takamaka Beach ist da recht abgelegen meist menschleer (siehe Titelfoto), wer in Ruhe am Strand entspannen möchte ist hier richtig. Ideal für Selbstversorger – hier finden Sie auch ein familiär geführtes sehr nettes und günstiges Guesthouse mit Apartments mit 4 landestypischen Bungalows, die

Wetter Mahe Island

Das Wetter auf Mahe ist zweigeteilt.

Das Mahe Wetter mit Tagestemperaturen, Windgeschwindigkeit, relative Luftfeuchtigkeit, Zeit von Sonnenaufgang & Sonnenuntergang sowie die tägliche Niederschlagsmenge. Das Mahe Wetter aktuell sowie eine Vorhersage der nächsten Wettertage finden Sie gleich hier.

Reisezeit Tipp: Am Windgeschützen Strand von „Anse a la Mouche“ ist das Meer die meiste Zeit klar und ruhige.

Selbst wenn es regnet, gibt es immer eine andere Stelle auf Mahé-Island, wo es sonnig ist. Einfach auf die andere Seite der Insel zu fahren ist der beste Rat.

Wann sollte man Mahe Seychellen besuchen? Juni, da Nebensaison ist, sind die Preise günstig und das Mahe Wetter ist normalerweise gut. Warum also nicht diesen „günstigen“ Monat für Ihren Urlaub nutzen.

Der Strand bietet auch einen Panoramablick über die bergige grüne Landschaft und die kleinen Inseln Ile Chauve Souris und Ile aux Vaches. Wegen seinem ruhigen Wasser ist der 1.700 Meter lange Anse à la Mouche besonders beliebt bei Familien mit Kindern.

Auf Mahe unterwegs:

    • Bus – Die Seychellen Public Transport Corporation bietet die öffentliche Busverbindungen auf Mahé an. Busse fahren täglich von 05:30 bis 20:30 Uhr und kosten ca. 5 SCR.  Mit der SMART Card für 50 SCR oder 250 SCR können Sie bargeldlos Bus fahren. Smartcards gibts im vom SPTC Büro auf Latanier Road in Victoria.
    • Mietwagen – es gibt zahlreiche Autovermieter auf Mahe. Aber Achtung; Mahés Straßen sind steil und haben häufig enge Kurven . Darüber hinaus müssen Sie auf der linken Seite der Straße fahren. Die Preise sind überall ziemlich ähnlich, mit Tagessätzen von rund 500 bis 600 SCR, ein deutscher Führerschein wird meist akzeptieren, aber besser Sie haben auch den Internationalen bereit.
    • Taxi – Es gibt kein größeres Taxi-Unternehmen auf Mahe, vielmehr eine ganze Reihe von selbständigen Taxifahrern. Der erste Kilometer kostet 19 SCR, und jeder weitere Kilometer ca. 6 SCR (etwa 50 Cent). Erwarten Sie rund 70 SCR (ca. 6 US-Dollar), Die Fahrt von Victoria zum Flughafen kostet etwa 70 SCR.
    • Fähre – Wenn Sie planen, mehr als nur eine der Seychellen viele Inseln zu erkunden, ist die Fähre die günstigste Wahl. Cat Cocos bietet täglichen Transfer von Mahé, nach Praslin und La Digue. Die Fahrten dauern 1 – 1 1/2 Stunden je nach Ziel und die Fahrtkosten Sie zwischen 850 und 1.100 SCR pro Strecke (Kinder können zu ermäßigten Preis reisen).