Saint Anne Seychellen – Wellness im Sainte Anne Resort

 

Machen Sie Urlaub auf Saint Anne Seychellen, der privaten Insel nahe Mahé, umgeben vom St Anne Marine National Park. Das Sainte Anne Resort bietet Ihnen eine Vielzahl an Sport- und Wellnessmöglichkeiten.


Saint Anne Seychellen

Saint Anne Island ist eine rund 2 Quadratkilometer große Seychellen Insel.

Das Traumhotel Seychellen Saint Anne – Vielleicht errinnern Sie sich noch an das Traumhotel im Fernsehen? Das Hotel Beachcomber Sainte Anne Resort bot die atemberaubende Kulisse.

Auf Saint Anne Seychellen genießen Sie immer den Luxus einer eigenen Villa, haben die Wahl zwischen drei wunderschönen Sandstränden, werden mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt und erleben die einzigartige Natur über und unter der Wasseroberfläche.

Das Beachcomber Hotel, Sainte Anne Island liegt an der südwestlichen Spitze der 220 Hektar großen privaten Insel Sainte Anne und ist nur eine 10-minütige Bootsfahrt von der Hauptinsel Mahé entfernt. Inmitten tropischer Gärten, wo bunte Bougainvilleas, Frangipani Bäume, Hibisken und Palmen mit der ursprünglichen Vegetation und dem Strand verschmelzen, ist Sainte Anne ein Luxus “Villa-only” Resort.

Entdecken Sie Saint Anne Seychellen.

Saint Anne Seychellen ideal für Ihren Traumurlaub oder die Traumflitterwochen im Indischen Ozean.

Sainte Anne Resort

Hier gehts zu den Preisen, TripAdvisor Bewertungen und den vielen wunderschönen Fotos des Beachcomber Seychelles Sainte Anne!

Das Resort liegt inmitten eines der größten Seychellen Marine Parks und ist umgeben von drei fabelhaften Stränden und kristallklarem Meer. Alle Villen auf Sainte Anne Seychellen haben einen eigenen Garten mit Blick auf das Meer und einen möblierten Pavillon zum Entspannen oder Essen im Freien.

Zum Beachcomber Seychellen insgesammt 87 klimatisierte Villen. Alle mit King-Size-Betten, Bad, Dusche, Außendusche, Minibar, Safe, Fön, Sat-TV, kostenlosem WLAN-Internetzugang, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten und Terrasse mit Pavillon. 29 Villen verfügen über einen privaten Pool. Die Garden Villas befinden sich in den tropischen Gärten, während die Ocean Villas näher am Strand gelegen sind. Es sind Villen mit ein oder zwei Schlafzimmern verfügbar. Die Royal Villa verfügt über drei Schlafzimmer und privaten Valet Service.

Zusätzliche exklusive Annehmlichkeiten im Hotel Saint Anne Seychellen bieten die Pool-Villa oder die Beach Villa. Beide bieten Privatpools und weitere luxuriöse Annehmlichkeiten. Alle Villen haben schöne, geräumige Badezimmer, und eine zusätzliche Dusche im Freien. Die Senior Beach Villa mit Pool ist die größte und ideal für Familien, da sie zwei separate en-suite Schlafzimmer mit jeweils eigener Terrasse, ein großes Tauchbecken und eine herrliche Aussicht auf das Meer bietet.

Die Royal Villa des Beachcomber Seychelles bietet den ultimativen Luxus. Auf einem kleinen Hügel gelegen mit Panoramablick auf den spektakulären blauen Indischen Ozean. Mit einer Wohnfläche von 319m², einer Terrasse mit 49m², einem privaten 16m² Pool und einer zusätzlichen 42m² großen Sonnenterrasse hat sie wirklich immense Ausmaße. Die Royal Villa bietet einen privaten Zugang zum Strand, hat drei Schlafzimmer, eine Küchenzeile und einen geräumigen Wohnbereich. Hier haben Sie Privatsphäre und dennoch Zugang zu allen Einrichtungen, die die Insel Sainte Anne bietet.

Hier gehts zu den Preisen, TripAdvisor Bewertungen und den vielen wunderschönen Fotos des Beachcomber Seychelles Sainte Anne!

Die vier Restaurants auf Saint Anne Seychellen sind auf für ihre exzellente Küche bekannt: das L’Abondance mit Blick auf den Pool und das Meer; das Le Mont Fleuri mit seiner feinen mediterranen und kreolischen Küche direkt unter den Granitfelsen. Le Robinson, ein romantisches Restaurant direkt am Strand, und das Takamaka Beach Bar & Restaurant (nur von Oktober bis April geöffnet).

Für eine komplette körperliche und geistige Entspannung nutzen Sie das Resort Spa von Clarins. Hier finden Sie auch einen Schönheitssalon und Yoga-Pavillon. Die Massagen und Hautbehandlungen werden von qualifizierten Mitarbeitern mit Clarins-Produkten durchgeführt.

St Anne Seychellen schnorcheln

Sportliebhaber kommen auf Saint Anne Seychellen voll auf Ihre Kosten. Im Resort auf St Anne Seychellen gibt zwei Tennisplätze, ein Fitness-Center, vielfältige kostenlosen Wassersportangebote einschließlich: Hobie Cats, Kajak und Schnorcheln. Tauchen und Hochseefischen können arrangiert werden und sind vor Ort zahlbar.

Auch die kleinen Gäste kommen auf Saint Anne Seychellen nicht zu kurz. Im kostenlosen Bob Marlin Mini-Club für Kinder im Alter von 3 und 12 Jahren, bieten sich eine Fülle von lustigen Aktivitäten. Ausser dem Hauptpool gibt es noch einen separaten nur für Kids. Ein Babysitter Service gehört auch mit zum Angebot.

sainte anne resort seychellen jetty

Sainte Anne Resort Jetty

Hier gehts zu den Preisen, TripAdvisor Bewertungen und den vielen wunderschönen Fotos des Beachcomber Seychelles Sainte Anne!

Für den unwahrscheinlichen Fall das es Ihnen auf Saint Anne Seychellen zu langweilig wird.

Das Beachcomber Seychellen bietet einen täglichen kostenlosen Boots-Transfer zwischen der Hauptstadt Victoria auf Mahe und Saint Anne an. Hier können Sie dann nach Herzenslust einkaufen oder die Insel Mahé erkunden.

Oder machen Sie von hier aus einen Ausflug nach Moyenne Island. Die Insel Moyenne ist schon seit den 1970er Jahren ein Naturschutzgebiet. 1962 kaufte ein Engländer die Insel und lebte hier alleine, bis er im Juli 2012 starb. Die Insel ist Heimat einer Vielzahl von Pflanzen, Vögeln und Riesenschildkröten. Er ist wahrscheinlich der kleinste Nationalpark der Welt, aber bietet mehr Artenvielfalt pro Quadratmeter als irgendwo sonst auf der Welt. Gerüchte besagen, dass hier auf der Insel ein Piratenschatz versteckt ist, der bislang noch nicht gefunden wurde!

Erkunden Sie den Saint Anne Seychellen Marine Park.

st anne marine national park seychelles

Zum St Anne Marine National Park Seychelles gehören insgesammt 6 Inseln: St Anne, Moyenne Island, Round Island, Long Island, die Ile Cachee und die Insel Cerf. Auf dem Foto oben erkennt gut man die Nähe zu Victoria, Mahe. Die große Insel links oben im Bild ist Saint Anne, die große langgestreckte rechts oben ist Cerf Island.

Der Meeres-Nationalpark ist recht groß und umfasst eine Fläche von rund 14 km². Das gute daran, fast alle flachen und ruhigen Gebiete können erforscht werden. Die diversen Riffe und Seegraswiesen bieten eine reichhaltige und vielfältige Auswahl an Schnorchelmöglichkeiten.

Die Seegraswiesen bieten Lebensraum für die grünen Meeresschildkröten, die hier im Park häufig gesehen werden. Sie sind sonst ziemlich selten auf den Seychellen, im Gegensatz zu den Hawksbill Meeresschildkröten, die sehr häufig und vor allem auf La Digue und den umliegenden Inseln vorkommen.

In den Riff-Gebieten ist die Qualität der Korallenbetten unterschiedlich, aber immer schwimmen sie inmitten von Hunderteten von Fischen. Zum Glück wurde die Fischerei in dieser Gegend schon vor 40 Jahren verboten, aus diesem Grund haben die Meereslebewesen Ihre Furcht vor Menschen weitestgehend verloren.

Im Ste. Anne Marine Park gibt es auch eine große Populatin von verschiedenen Rochenarten. Grund dafür ist die große Menge an Plankton, die sich rund um die Inseln bewegt. Besonders schön sind die blau gepunkteten Rochen, die meist mehr oder weniger im Sand versteckt liegen. Es ist schon ein einmaliges Erlebnis wenn die Mantas graziös um einen herum “fliegen”. Besonders vielzählig sind sie von April bis Dezember.

Um diese riesigen und anmutigen Tiere zu treffen, entscheiden Sie sich für eine Schnorcheltour mit einem lokalen Anbieter, die kennen die besten Stellen.

Ein Schnorcheln oder Tauchexpedition ist nicht jedermanns Sache, aber zum Glück gibt es jetzt noch eine andere Optionen. “Tauchen Sie ein ohne nass zu werden” ist hier das Motto!

Saint Anne Island Seychellen U-Boote

Während Glasbodenboote seit langem auf den Inseln bekannt sind, können Sie jetzt mit den “Penguins” die Unterwasserwelt rund um Saint Anne Seychellen auf eine neue Art erleben.

Der Penguin ist ein kompaktes Halb-U-Boot mit zwei schwimmenden Rümpfen, einer zentralen Unterwasserkabine und drei großen Fenstern, die eine trockene, aufregende Begegnung mit farbenfrohen Fischen ermöglichen, die um die Riffe in zwei Metern Tiefe schwimmen. Umweltfreundlich sind sie auch noch, da sie elektrisch betrieben werden.

Wie man dorthin kommt?

Eine große Anzahl von lokalen Reiseveranstaltern organisieren halbtägige Touren zum Saint Anne Nationalpark und fahren 1 bis 3 verschiedene Schnorchel-Plätze an. Die meisten Ausflüge nach Sainte-Anne fahren von Victoria ab und kosten ca. 50 € pro Person.

Wenn Sie es vorziehen, den Nationalpark auf eigene Faust zu besuchen, betreibt das Cerf Island Resort eine regelmäßige Bootsverbindung zwischen Mahé und dem Resort. Auf der Insel (der einzigen im Nationalpark mit dauerhafter Bevölkerung und drei Strandrestaurants) können Sie den einzigen Unterwasserpfad auf den Seychellen er-schnorcheln, ein großartiger Ort für alle, die mehr über das Leben im Meer lernen wollen.

Der Schnorchel Pfad auf Cerf ist vom Strand aus zugänglich. Er führt vorbei an vier ausgeschilderten Schnorcheln Spots, an einem kann man sogar die seltenen “schwarzen Korallen”sehen. Die leitenden Bojen sind jeweils dort montiert wo es besonders schöne Korallen und eine Fülle von bunten Fischen zu sehen gibt. Der kleiner “Bojen-Pfad” liegt nur  ca. 100 m vom Strand entfernt und verläuft parallel dazu, er bietet einfache Bedingungen auch für absolute Schnorcheln Anfänger.

Übrigens sind auf Saint Anne die Klimabedingungen ganz ähnlich wie das Wetter rund um Victoria auf Mahé.

Also auch wenn Sie nicht direkt auf Saint Anne Seychellen wohnen möchten, von Mahe aus ist es in den Nationalpark oder nach Cerf nur ein Katzensprung.