Seychellen mit Kindern – hier haben Eltern und Kinder im Urlaub Spaß!

 

Auf die Seychellen mit Kindern? Die Seychellen sind nicht nur ideal für einen Urlaub zu Zweit, sondern auch ein Kinderparadies – nicht zuletzt weil zusätzliche Impfungen nicht benötigt werden, es kaum eine Zeitverschiebung und praktisch keine gefährlichen Tiere und Pflanzen gibt.


Seychellen mit Kindern

Die Seychellen sind ein familienfreundliches Urlaubsziel und wenn Sie mit Ihrem Nachwuchs unterwegs sind werden Sie merken, wie kinderlieb die Einheimischen sind. Wundern Sie sich nicht wenn ältere Menschen Ihrem Kind über den Kopf streichen, damit  zeigen Sie nur wie sehr sie Kinder mögen.

Die endlosen, feinsandigen Strände, die die Insel säumen sind ein absolutes Vergnügen für die ganze Familie. Der Sand ist fein, puderig und in der Regel sehr sauber. Vielerorts haben die Strände sehr flache Gewässern, was besonders beim Urlaub mit Kleinkindern wichtig ist.

Im folgenden geben wir Ihnen zuerst Tipps zu den familienfreundlichsten Hotels und Stränden, bevor wir weiter unten zu den besten Aktivitäten für kleine und größere Kinder auf den Seychellen kommen. Zum Schluss finden Sie noch ein paar spezielle Hinweise für Segeltouren.

Bei der Wahl Ihrer Unterkunft ist es erwähnenswert, dass einige Hotel Standorte nicht für Kinder geeignet sind – wie z.B. das Sunset Beach Hotel auf Mahé, das auf einem Felsvorsprung direkt über dem Meer liegt. Diese Hotels geben in der Regel ein vorgeschriebenes Mindestalter für Kinder an. Auf der anderen Seite, bieten einige größere Hotels spezielle Unterhaltungsprogramme für ihre kleinen Gäste, sowie einen Babysitter-Service für Eltern, die mal ein wenig Zeit für sich brauchen.

Einige Hotels bieten auch Familiensuiten bei Seychellen mit Kindern Reisende, andere stellen ein Kinderbett für ein Kleinkind zur Verfügung und viele Hotels haben auch genügend Platz für ein weiteres Zustellbett. Wenn Kinder ihre eigenen Zimmer wünschen, fragen Sie in größeren Hotels nach angrenzenden Zimmern mit Verbindungstüren.

Luxus Hotels haben auch Angebote, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern bestimmter Alterstufen abgestimmt sind.

Wenn Sie auf den Seychellen mit kleinen Kindern unterwegs sind empfiehlt sich ein Hotelstandort auf Mahe oder Praslin. La Digue und die anderen Inseln sind eher als Ziele für einen Tagesausflug geeignet. Inselhopping ist für die Kleinen und alle Beteiligten einfach zu anstrendgend.

Kindern spielen am Strand

Seychellen mit Kindern – hier sind die kinderfreundlichsten Hotels auf Mahe:

An der Anse Soleil liegt das familiär geführte Anse Soleil Beachcomber, beliebt für seine lockere Atmosphäre, einfache Unterkunft und die landschaftlich reizvolle Lage. Das Wasser ist hier warm und flach genug für Kinder. Hier kann man ganzfährig schwimmen und schnorcheln. Preise für Standardzimmer liegen zwischen 122 € und 169 €.

Das Mittelklasse Hotel Berjaya Beau Vallon ist ein älteres aber rundum gutes Familienhotel. Der recht belebte Strand ist flach und auch für kleine Kinder geeignet, schön sind die großen Bäume die Schatten spenden. Keine Mücken oder See-Igel, und auch keine scharfkantigen Korallen die hier den Urlaubsspaß vermießen. Hier kann man sicher den klassischsten und unproblematischsten Seychellen Pauschalurlaub mit Kindern verbringen. Die Preise liegen recht günstig bei 113 € – 211 €.

Die Zimmer (renoviert) sind schön, sauber, meist mit Balkon oder Terrasse. Mit dem Fernseher kann man sogar das ZDF empfangen. Beim Frühstück sind die Pfannkuchen-Station und die Schoko-Croissants bei den kleinen Gästen besonders beliebt. Die Sushi Bar ist wohl eher etwas für die Erwachsenen, aber die Kleinen lieben zum Essen die Pizzeria (Pizza 8-12 Euro) und den Chinesen.

Wenn Sie mehr Luxus mögen bietet das 5* Constance Ephelia viel Spaß für groß und klein (Preise 296 € – 724 € je nach Saison). Das Four Seasons bietet zum gehobenen Preis alles was Sie wünschen, inclusive Super Kids Club und riesigen Zimmer. Das Meer ist hier sanft und flach und der Strand sehr sauber.

Die oben genannten Hotels auf Mahé finden Sie gleich hier.

Kinderhotels auf den Seychellen gesucht – Tipps zum Familienurlaub auf Praslin

Besonders empfehlenswert für kleine Gäste im Seychellen mit Kindern Urlaub sind die Hotels und Badestrände der Anse Volbert (Côte d’Or) auf Praslin. Hier gibt es einige  Kinderhotels zum Beispiel das 4* Paradise Sun und  das etwas günstigere 4* Acajou.
Oder der Sandstrand des Coco de Mer Hotels an der Anse Bois De Rose (Coco de Mer Hotel), an der Südwestküste von Praslin. Mit zwei Pools, vielen Aktivitäten und einem sanft abfallenden Strand ist es ideal für Kinder und mit einer der besten Spots für einen Familien Strandurlaub auf den Seychellen.

Ewas günstiger, und mehr Platz für ganze Familie bieten die 3* Chalets Cote Mer an der Baie Ste Anne (Preise 152 € – 190 €). Die 3* Villen des Les Villas d´Or liegen in einem großen, tropischen Garten, direkt am Traumstrand, die Preise liegen bei 208 € – 461 €.

Im 5* Lemuria Resort, gibt neben dem Kinderspielplatz, auch Optionen  für ältere Kinder und Jugendliche. Es gibt sogar Whirlpools mit Spa Behandlungen für Jugendliche, einen Yoga-Kurs oder eine Schokoladenmassage. Die Preise liegen 426 € – 1.051 € im Standardzimmer, je nach Saison.

Luxus Seychellen Hotel mit Kindern! Auch das 5* Raffles auf Praslin and der Anse Takamaka bietet den perfekten Aufenthalt für Familien und ist ideal gelegen, um die anderen Inseln zu besuchen. Das Raffles hat prima Kids-Programm für alle Altersgruppen, 0-4 mit einem Babysitter, 5-12 und von 13-18 Jahren,  jede Altersgruppe wurde bedacht. Die Familiesuiten sind sehr komfortable und vor allem das sehr kinderliebes Personal ist hier aufgefallen.

Die oben genannten Hotels auf Praslin finden Sie gleich hier.

Seychellen günstig mit Kindern?

Es gibt  eine Reihe von Ferienhäusern, Appartements und Chalets auf Mahé, Praslin und La Digue Island mit Preisen von 70 bis 150 Euro pro Nacht. Sie sind einfach aber zweckmäßig eingerichtet, mit ein oder zwei Schlafzimmern,  Klimaanlage, Housekeeping und voll eingerichteter Küche mit Geräten. Einige davon liegen in Gehweite zum Strand oder zu Geschäften und bieten sogar wunderschöne Blick auf den Ozean. Meine Tipps zu Urlaub auf den Seychellen sowie günstige Bungalows finden Sie hier.

Seychellen Bootstour mit Kindern

Seychellen interessante Orte die bei einem Urlaub mit Kindern Spass machen?

    • Ein Tag am Strand. Der Strand bietet grenzenlose Unterhaltung, sei es schwimmen, Schnorcheln, Sandburgen bauen oder auf Schatzsuche zu gehen. Bringen Sie ein Picknick mit und lassen Sie der Ihre Fantasie ihrer Kinder freien Lauf.
    • Botanischen Garten auf Mahe. Im Gewürzgarten (Jardin du Roi) können Kids die Gewürzpflanzen wie Muskatnuss, Pfeffer, Vanille und Nelke oder den Zimtbaum ganz natürlich kennenlernen.  Das gleiche gilt für die Teefabrik, wo sie den Anbau, Ernte und Verarbeitung von Tee erleben können.
    • Vallee de Mai auf Praslin. Besucher können hier viele interessante Tiere, wie den Seychellen Black Parrot, Säugetiere, Reptilien und mehr beobachten, wenn sie durch den Regenwald gehen. Dies ist einer der wenigen einzigartigen Orte wo Menschen tatsächlich durch einen urzeitlichen Regenwald gehen können der seit prähistorischer Zeit unverändert ist.
    • Curieuse Island. Ein Ausflug auf diese einsame Insel ist ein muss bei Seychellen mit Kindern. Zu den berühmten Bewohner gehören Riesenschildkröten, die auf der Insel frei herumlaufen und geschützt sind um sie vor dem Aussterben zu retten. Die Aldabra Riesenschildkröten sind der Hit bei Kindern jeden Alters. Besucher können die Schildkröten mit Blattgemüse und Wassermelonen füttern. Es gibt auch eine Aufzuchtstation, wo Baby Schildkröten gehalten werden, bevor sie in die freie Wildbahn entlassen werden.
    • Cousin Island. Die Insel ist Heimat für viele Seevögel, sowie für Hawksbill Schildkröten, die die Insel als eine geschützte Brutstätte nutzen. Kinder genießen auch die Bootsfahrt und die freilaufenden Tiere.
    • Tauchen auf den Seychellen mit Kindern. Das ist natürlich eine der Hauptaktivitäten auf den Seychellen. Es gibt es PADI Tauchzentren, wo ältere Kinder die Grundlagen lernen können. Die Unterwasserwelt ist wirklich erstaunlich, mit Hunderten von bunten Riff-Fische, Korallengärten und Schiffswracks.
    • Kajaken. Gehen Sie zusammen auf Kajak-Abenteuer. Während die Erwachsenen paddeln, können die Kinder Fische unter Wasser oder die Vögel über ihren Kopf beobachten.
    • Reiten. Besonders Mächen mögen bekanntlich Pferde, bei einem Ritt kann die ganze Familie die Strände auf dem Pferdrücken genießen.  Fragen Sie ihren Concierge im Hotel nach dem nächsten Reitstall.

Seychellen segeln mit Kindern

Segeln mit Kindern auf den Seychellen

Hier sind Katamarane die beste Option im Seychellen Urlaub. Sie bieten viel innen und außen viel Platz zum Spielen. Da sie stabiler im Wasser liegen kommt hier weniger Angst oder Seekrankheit auf. Die Trampoline an der Vorderseite des Bootes sind sicherlich der Hit.
Kleinkinder sind beim Segeln die am meisten gefährdeten und schwierigsten Crew-Mitglieder. Fragen Sie nach Netzen die an der Railing angebracht werden können, die bieten zumindest einen teilweisen Schutz.

Sicherheit an Bord: Schwimmwesten für den Notfall stehen auf allen Charter-Yachten zur Verfügung, Kinder sollten diese auf jeden Fall die ganze Zeit über tragen. Für Kinder unter 7 empfiehlt es sich, eine eigene Rettungsweste mitzubringen, die passt zum einen und wird zum anderen lieber getragen.

Erinnern Sie Kinder daran, dass wenn der Skipper einen Befehl gibt, das dieser schnell und ohne Frage zu stellen ausgeführt werden muss.

Seychellen Urlaub mit Kindern

Seychellen mit Kindern, die Vorteile beim Familienurlaub liegen auf der Hand.

    • Die Seychellen sind sicherlich gesegnet, wegen ihrer freundlichen und kinderlieben Einwohner, dem warmes Klima, der unglaublich schönen Landschaft.
    • Gefahren wie giftige Tiere und Naturkatastrophen gibt es in vielen anderen Ländern, die Seychellen sind jedoch relativ frei davon. Naturkatastrophen wie Erdbeben und Wirbelstürme beeinflussen nur selten die Inseln.
    • Es gibt kaum Zeitunterverschiebung, im Sommer nur 2 im Winter 3 Stunden, d.h. ideale Reisebedingungen für den Seychellen mit Kindern Urlaub.
    • Es besteht auch kein Risiko sich mit der Tropenkrankheiten auf den Seychellen anzustecken.
    • Es gibt auch keine gefährlichen Tiere auf den Inseln.

Tipps Seychellen mit Kindern:

Vorsicht gilt aber bei Bissen von Tausendfüßler auf den Seychellen, die können äußerst schmerzhaft sein. Gehen Sie nicht ohne Schuhe in der Nacht nach draußen, da diese Tausendfüßler in der Wiese leben.

Vor Haien sollte man sich allerdings in acht nehmen. Es gab bereits einige Hai-Attacken auf den Seychellen, aber die meisten Strände des Landes sind von Korallenriffen geschützt, die in der Regel große Haie von der Küste abhalten.

Die einzige wirkliche Gefahr droht Erwachsenen und Kindern auf den Seychellen von der steil am Himmel stehenden Sonne, da kommt es leicht zu Sonnenbrand und Sonnenstich. Also den Schatten bevorzugen und nicht lange ohne Kopfbedeckung oder Shirt in der Sonne bleiben.

Seychellen Tipps: Anreise mit Kindern, je schneller desto besser. Bei einem Seychellen mit Kindern Urlaub sind Direktflüge auf die Seychellen am besten geeignet (bisher nur von Condor). Ein Flug auf die Seychellen ist in der Regel mit mindestens einer Zwischenlandung verbunden. Ob Sie nun mit Emirates,  Etihad oder Turkish Airlines fliegen, überall werden bei Hin- und Rückflug unterschiedlich lange Zwischenstopps eingelegt.